Allgemeine Bedingungen – AGB (RGPD)

1. Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein. Provider Group GmbH (Schweiz) kann, ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder zu stornieren ein online bestellen.
2. Der Handel mit illegalen Aktivitäten sind nicht akzeptiert (Betrügerei, Betrug im gewerblichen oder Finanz Bereich, Banken ohne Lizenz, Medikamenten, Drogen, usw.)
3. In dem Fall Illegalen Aktivitäten, die Leistungen sind gestoppt ohne Nachfrage von Zurückzahlung möglich von der Kunde.
4. Bezüglich Abonnements ‘Nur eine Adresse in der Schweiz’, es ist kein Postempfang oder Umleitungsdienst verfügbar.
5. Akzeptiert sind nur Post in allen standardmäßigen „Briefumschläge“ Formate. Die Kasten, Kartons, Paketen, Wahlunterlagen Post (Schweiz), gerichtliche und finanzielle Verfolgung Handlungen (Schweiz) sind nicht akzeptiert.
6. Die Post wird mit der „Ökonomische“ Modus nachgesendet (die Bearbeitungsgebühren sind in unseren Tarifen inkludiert)
7. Ohne Anweisungen von der Kunde nach Ende der Leistungen und ohne Verlängerung, die Originale sind zerstört um die Kalendertage
8. In Fall der Empfang von Neue Post aber der Kunde hat nicht verlängert, diese sind automatisch an dem Absender nachgesendet mit der Aktennotiz „Unbekannte Empfänger“
9. Die Adresse zur Verfügung bleiben exklusive Eigentum von Provider Group GmbH (Schweiz). Es ist unzulässig die Variante Adresse [Straße, PLZ, Genf] wie Ihre Hauptsitzadresse, offizielle Geschäftsadresse benutzen oder für einen Aufenthaltstitel an Schweizer Behörden zu erhalten (es ist nach schweizerischem Recht verboten). Wenn der Fall festgestellt ist, die Leistungen sind gestoppt ohne Nachfrage von Zurückzahlung möglich von der Kunde.
10. Provider Group GmbH kann auf keinem Fall verantwortlich im Fall ein Verlust während der Empfang und Nachsendung der Post werden (verloren, von der Post nicht hingeführt)
11. Der Schutz der Privatsphäre und Daten: Provider Group GmbH (Schweiz) nie überträgt oder verkauft zu jeder Person oder Firma sowie leistungs persönlichen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) von den Kunden.
12. Aus Sicherheitsgründen kann der Kunde Provider Group GmbH (Schweiz) behält sich das Recht zum Schutz der Identität des Kunden zu überprüfen, indem Sie eine gültige Kopie des Reisepasses oder Personalausweis (ID) anfordern Prävention Identitätsdiebstahl Beim Weiterleiten oder gescannte Kopie Übertragung von Postanschrift zu verhindern. Die Speicherung der ID-Dokumente sind von außen nicht elektronisch verfügbar. Der Kunde hat das Recht auf seine persönlichen Daten korrigieren.
13. Der Kunde hat kein Recht, unsere Adressen für einen solchen Einsatz mit einem anderen Dienstanbieter in der Schweiz von Postbriefe zu verwenden.
14. Provider Group GmbH (Schweiz) und der Kunde sind geeignet, dass der Vertrag Schweiz pflichtig ist. Sie sind einverstanden im Fall Streitigkeiten auf der Ausführung und/oder der Interpretation dieses Abkommens, alle Möglichkeiten gütlichen Lösungen zu finden, und mangels gütlichen Lösungen der

top